Zum Hauptinhalt springen

Kaiserberg

Die Einzellage Nußdorger Kaiserberg bietet duch seinen kalkhaltigen Boden die beste Vorraussetzung für unseren Spätburgunder. Durch den hohen Gesteinsanteil können Reben tiefe Wurzeln schlagen und die für den Spätburgunder äußert wichtige Wärme optimal speichern. Der Spätburgunder hat hier auf diesem Boden ein hervorragendes Potential für fruchtige Weine mit viel Körper  einem hohem Mineralgehalt und Langlebigkeit.
Bodeanart: Kalkmergel und Lehm, mit tertiärem Kalkgestein durchsetzt.